H.M. MAGDALENA TSCHURLOVITS

 

geboren am letzten Tag des Oktober 1949 in Waidhofen/Thaya, Waldviertel, NÖ

Kindheit in Wien und im Waldviertel

Jugend in Wien

diplomierte Buchhändlerin

emigrierte 1970 nach Johannesburg, R.S.A., versuchte sich dort in den unterschiedlichsten Tätigkeiten

1980/81 Rückkehr nach Österreich

lebt seither in Wien

 

Sprachhandwerkerin 

Lyrikerin, Übersetzerin, Lektorin, Moderatorin

 

liebt ihre Familie, ihre Muttersprache, den Wiener Dialekt, die englische Sprache, ihre Heimat, mag Menschen und Tiere, besonders Katzen, Bücher, alte englische Penguin Krimis (die grün-weißen), alles, was gut geschrieben ist (Englisch und Deutsch), Musik, Malerei, die Natur, Gärten, den Wechsel der Jahreszeiten, das Meer, die Berge von unten und gute Gespräche mit Menschen, die den Unterschied zwischen Streiten und Diskutieren kennen

 

gute Eigenschaften? fragt meine Freunde

schlechte Eigenschaften? fragt meine Feinde

 

Lyrik, Prosa, Übersetzungen englischsprachiger literarischer Texte ins Deutsche

mit einer Erstübersetzung

literarische Beiträge für Anthologien, Zeitungen, Zeitschriften, Ausstellungen

 

'haasz & cold' Gedichte

            ,feia & ice'     Gedichte und Kurzprosa

            ,Francesco & Francesca'

            alle erschienen www.bibliothekderprovinz.at

 

     Vorstandsmitglied des Österreichischen PEN Clubs, Mitglied des N.Ö PEN Clubs,   

     der IGA, des OESV und der Literar Mechana